OPEL COMMODORE B (1972 - 1977) Oldtimer T-Shirt/Kapuzenpullover (Hoodie)

Artikelnummer: CS1630

Der Opel Commodore B war das Traumauto einer ganzen Generation, AVAMBA bringt dieses Stück detscher Automobilgeschichte auch auf ihr T-Shirt oder Kapuzenpulli.

Kategorie: OPEL

Aufdruck Position
Auswahl Artikel und Farbe
Auswahl Größe

ab € 44,07

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage



Druckmotiv OPEL Commodore B.
T-Shirt und Hoodie/Kapuzenpullover sind auch ein ideales Geschenk zum Führerschein, zum Geburtstag, Jubiläum, Weihnachten ... und ....und.

Der OPEL Commodore B

Das Modell des Opel Commodore B wurde im Frühjahr 1972 auf der Basis des Opel Rekord D eingeführt. Die Fahrzeuge dieser Baureihe waren die ersten des GM-Konzerns mit auf das Crashverhalten, computeroptiermierte Fahrgastzelle.

Die Motorenpalette des Commodore B war für die damaligen Zeiten recht ansehnlich: Commodore 2.5 (6-Zylinder-Reihenmotor, 1 Registervergaser, 85 kW/115 PS, 1972?1977) Commodore GS 2.5 (6-Zylinder-Reihenmotor, 2 Registervergaser, 96 kW/130 PS, 1972?1973) Commodore 2.8 (6-Zylinder-Reihenmotor, 1 Registervergaser, 96 kW/130 PS; ab 1975: 95 kW/129 PS, 1973?1977) Commodore GS 2.8 (6-Zylinder-Reihenmotor, 2 Registervergaser, 104 kW/142 PS; ab 1975: 103 kW/140 PS, 1973?1977) Commodore GS/E 2.8 (6-Zylinder-Reihenmotor, elektron. Einspritzung Bosch D-Jetronic, 118 kW/160 PS; ab 1975: 114 kW/155 PS, 1972?1977) Der 2.8 GS/E bildet in dieser Riege das Topmodell mit einer Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h. Die Einspritzanlage, eine elektronische D-Jetronic aus dem Hause Bosch, verhalf dem Topmodell zu sportlichen Fahrwerten.

 Einzig der GS/E war mit einer serienmäßigen Servolenkung ausgestattet. Folgende Zusatzausstattungen waren aber auch zu bekommen; 3-Gang Automatikgetriebe (Serie: Handschaltung 4G+R) Servolenkung (Serie GS/E) Aluminiumfelgen mit Bereifung 195/70R14 Scheibenantenne (Serie GS/E) Nebelscheinwerfer Scheinwerferreinigungsanlage Metallic-Lackierung Vinyldach Außenspiegel innenverstellbar (Fahrerseite) Außenspiegel Beifahrerseite (nicht innenverstellbar) Veloursitze Vom Commodore B gab es als Karosserievarianten eine viertürige Limousine und ein Coupé. Dazu entstanden einige Prototypen mit dem 2.8-Einspritzmotor als fünftüriger Kombi (beispielsweise für den Deutschen Ski-Verband), sowie ein dreitüriger Lieferwagen mit dem GS/E Motor. Trotz Commodore-Technik handelte es offiziell aber jeweils um Rekord-Modelle. Zwischen März 1972 und Juli 1977 entstanden vom Commodore B 140.827 Stück, davon 42.279 Coupés.

T-Shirt-Maße

Abmessungen in Zentimeter (ca. Maße). Bitte beachten Sie das es auch in der Produktion zu geringfügigen Schwankungen kommen kann.

T-Shirt

Infos zum T-Shirt

Maße Hoodie/Kapuzenpulli

Abmessungen in Zentimeter (ca. Maße). Bitte beachten Sie das es auch in der Produktion zu geringfügigen Schwankungen kommen kann.

Hoodie

Hinweise zum Hoodie

Pflegehinweis

Pflegehinweise für unsere bedruckte Textilien.

Grafik

Info zum Aufdruck

Wunschkennzeichen

Infos zum Wunschkennzeichen

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.