Austin (BMC) Mini Front T-Shirt/Kapuzenpullover (Hoodie)

Artikelnummer: CS4160

Mini von BMC auf T-Shirt. Tolles T-Shirt und Hoodie mit dem echten Mini hier kaufen.

Kategorie: Austin

Aufdruck Position
Auswahl Artikel und Farbe
Auswahl Größe

ab € 42,90

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage





T-Shirt und Hoodie/Kapuzenpullover sind auch ein ideales Geschenk zum Führerschein, zum Geburtstag, Jubiläum, Weihnachten ... und ....und.

British Motor Company (BMC) und die Geschichte des Mini

Die Entstehung des Mini begründet sich in der Krise um den Suezkanal in den 1950er Jahren. Der Streit um die Besitzrechte dieses wichtigen Transportweges für die wichtigen Rohöllieferungen ließ die Angst vor einer Energiekrise aufkeimen. Dadurch Endstand zum Ende der 1950er Jahre bei BMC der Wunsch nach einem preiswerten, einfachen und zugleich sparsamen Viersitzer für die Marken Austin und Morris.

Das Resultat dieses Wunsches kann man getrost als Urvater aller Kleinwagen bezeichnen. Der Mini-Erschaffer Alec Issigonis kreierte eine Konstruktion die trotz ihrer Einfachheit revolutionär war. Statt wie zur damaligen Zeit üblich, den Motor längs einzubauen, drehte er ihn kurzerhand 90° und baute ihn platzsparen quer ein. Die Kraftübertragung zur Hinterachse sparte er gleich mit ein und trieb einfach die Vorderräder an.

Das sparte Kosten und reduzierte die Länge, so wurde ein extrem kurzer, aber relativ geräumiger und sehr kostengünstiger Viersitzer möglich. Die technische Notlösung aus Angst vor einer Energiekrise wurde beim Mini schnell zu einem unschätzbaren Vorteil. Die geringen Abmessungen und die weit außen an der Karosserie angebrachten Räder ermöglichten erst das klassische niedliche Design, das dem Mini schnell die Herzen zufliegen ließ.

Die Pläne überzeigten das BMC Management und so wurde anhand des Prototypen von 1958 die Serienfreigabe erteilt. Bereits ein Jahr später verließen die ersten Exemplaren das Werk in Birmingham.

Zu Anfang gab es zwei Minis: den Morris Mini-Minor und den Austin Seven, beide angetrieben von einem 34 PS Vierzylinder-Benziner. Leider liefen die ersten Verkäufe sehr schleppend, erst mit dem 1961 auf den Markt gebrachten sportlichen Mini - dem Cooper mit 55 PS begann der Mini zum Kult zu werden. Die erste Auflage von 1000 Stück verkaufte sich nur wenigen Wochen und BMC legte mit dem Cooper S mit stolzen 70 PS nach - jetzt war der Bann gebrochen und die Minis waren begehrt wie nie. Da der kleine Wagen mit den 70 PS unerhört flott war, wurde er auch zunehmend für den Renn- und Rallyesport eingestzt und feierte große Erfolge.

Die Nachfrage wurde weiter gesteigert durch diverse Ausführungen wie Cabrio, Pickup und Lieferwagen und so liefen bis zum Jahr 2000 etwa 5,4 Millionen Minis vom Band - zuletzt unter der Regie von Rover.

Nach der Übernahme von Rover durch BMW erkannte der neue Eigentümer das Potenzial dieses Konzeptes und brachte mit dem neuen BMW Mini seine Interpretation des Kleinwagens auf den Markt - auch mit großem Erfolg.

T-Shirt-Maße

Abmessungen in Zentimeter (ca. Maße). Bitte beachten Sie das es auch in der Produktion zu geringfügigen Schwankungen kommen kann.

T-Shirt

Infos zum T-Shirt

Maße Hoodie/Kapuzenpulli

Abmessungen in Zentimeter (ca. Maße). Bitte beachten Sie das es auch in der Produktion zu geringfügigen Schwankungen kommen kann.

Hoodie

Hinweise zum Hoodie

Pflegehinweis

Pflegehinweise für unsere bedruckte Textilien.

Grafik

Info zum Aufdruck

Wunschkennzeichen

Infos zum Wunschkennzeichen

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.