Triumph Spitfire Mk 1 / Mk2 (1962-1967) Oldtimer T-Shirt/Kapuzenpullover (Hoodie)

Artikelnummer: CS4000

Triumph Spitfire Mk 1 - der schöne englische Roadster ist begehrter Oldtimer und hat eine große Fanschar. Natürlich hat auch AVAMBA dieses schöne Automobil als Druckmotiv für T-Shirt und Kapuzenpulli im Programm.

Kategorie: Triumph

Aufdruck Position
Auswahl Größe
Auswahl Artikel und Farbe

ab € 44,07

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage



Druckmotiv Triumph Spitfire.
T-Shirt und Hoodie/Kapuzenpullover sind auch ein ideales Geschenk zum Führerschein, zum Geburtstag, Jubiläum, Weihnachten ... und ....und. 

Die Enstehung des Triumph Spitfire begann etwa 1957 als die Chefs von Standard Triumph über den Bau eines kleinen Sportwagens nachdachten. Bis daraus aber wirklich ein marktfähiges Auto wurde vergingen weitere 5 Jahre. Da man einen schnittigen Entwurf für dieses Auto wünschte wurde 1960 der italienische Designer Michelotti damit beauftragt, der allerdings bis dato noch nie einen Sportwagen entworfen hatte.

Es enstand ein Prototyp Namens "Bomb" den man mit einem 1147 ccm Motor ausstattete und die Radaufhängungen und Lenkung vom Modell Herald. Ein robuster Rahmen wurde neu entwickelt bei dem man auch ein geräumiges Cockpit und Ablagemöglichkeiten hinter den Sitzen berücksichtigte. Die Vorgängermodelle litten unter fehlender Steifigkeit der Karosserie, das beruhte vor allem auf der eingesetzten Niettechnik, das wurde nun geändert der Rahmen des Bomb wurde verschweißt und zusätzlich mit stärkeren Schwellern und verstärkter Rückwand ausgerüstet. Der erste Bomb nahm im Sommer 1960 gestalt an. Ausgerüstet mit einem Heraldmotor, aber immer noch ohne Armaturenbrett, Instrumente und Seitenscheiben. Das sollte sich bis zum Produktionsstart auch nur noch wenig ändern. Triumph wollte mit dem neuen Auto unbedingt den Konkurrenten Sprite in den Schatten stellen, so bekam er Scheibenbremsen vorn und Fensterkurbeln und auch einen abschließbaren Kofferraum.

Da es Triumph zu dieser Zeit finanziell immer schlechter ging wurde das Bomb-Projekt auf Eis gelegt und es hatte den Anschein als würde der "Spitfire" niemals in Produktion gehen. 1961 wurde Triumph von British Leyland (BL) übernommen und der damalige Firmenchef entdeckte den Prototypen in einer Ecke der Werkshallen unter einer Plane. Er wollte wissen was das für ein Fahrzeug ist und wie weit die Entwicklung sei - man sagte ihm, das das Geld fehle um ihn fertig zu entwickeln. Der Chef ging um das Fahrzeug, setzte sich rein und sagte dann das er so gebaut wird. Aus BOMB wurde SPITFIRE und 1961 wurden die notwendigen Investitionsmittel frei gegeben und die Fertigungslinie wurde aufgebaut. Am 17. Oktober 1962 wurde das Modell vorgestellt. Der Preis war damals 730 Pfund und er hatte einen 1147 ccm Motor mit 63 PS - obwohl der Preis höher war als bei Konkurrenten mit ähnlichen Fahrzeugen wurde der Preis nicht gesenkt, da der Spitfire in allen Belangen besser war.





T-Shirt-Maße

Abmessungen in Zentimeter (ca. Maße). Bitte beachten Sie das es auch in der Produktion zu geringfügigen Schwankungen kommen kann.

T-Shirt

Infos zum T-Shirt

Maße Hoodie/Kapuzenpulli

Abmessungen in Zentimeter (ca. Maße). Bitte beachten Sie das es auch in der Produktion zu geringfügigen Schwankungen kommen kann.

Hoodie

Hinweise zum Hoodie

Pflegehinweis

Pflegehinweise für unsere bedruckte Textilien.

Grafik

Info zum Aufdruck

Wunschkennzeichen

Infos zum Wunschkennzeichen

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.