OPEL Rekord C 1966 - 1972 Oldtimer T-Shirt/Kapuzenpullover (Hoodie)

Artikelnummer: CS2160

Der Oldtimer Opel Rekord C ist natürlich auch ein beliebtes T-Shirtmotiv. AVAMBA bietet T-Shirt und Kapuzenpulli mit diesem schönen Automobil.

Kategorie: OPEL

Aufdruck Position
Auswahl Artikel und Farbe
Auswahl Größe

ab € 44,07

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage



Druckmotiv Opel Rekord C.
T-Shirt und Hoodie/Kapuzenpullover sind auch ein ideales Geschenk zum Führerschein, zum Geburtstag, Jubiläum, Weihnachten ... und ....und.


OPEL REKORD C;
Er ersetzte ab August 1966 das ein Jahr lang gebaute ?Zwischenmodell? Opel Rekord B und wartete mit einer völlig neuen Karosserie auf. Die Konzeptentwicklung des Rekord C begann 1963 ? Hans Mersheimer, der bis 1967 Chefingenieur und technischer Leiter der Adam Opel AG war, gab die Richtlinien vor. Dieses Modell wurde wegen des charakteristischen, von manchen Liebhabern als ?erotisch? bezeichneten ?Hüftschwungs? im Heckbereich, der mit den Rundungen einer liegenden Coca-Cola-Flasche vergleichbar ist, als ?Coke Bottle? (Cola-Flaschen-Rekord) bekannt. Die Karosserielinie folgte einem Mitte der 1960er-Jahre in den USA entstandenen neuen Designstil für Muscle Cars, dem ?Coke Bottle Shape? (nach dem auch der Opel GT gebaut wurde). Als Orientierungspunkt für die Gestaltung hatte GM die Chevrolet Chevelle vorgegeben. Es gab parallel Modellentwürfe des Rekord C ohne den Hüftschwung ? wegen der Befürchtung, dass eine solche Karosserieform beim deutschen Käuferkreis nicht ankomme. Versuche von Ford, diesem Design zu folgen, waren in der Umsetzung weniger gelungen, sodass diese Form schon nach kurzer Zeit wieder verschwand. Auch am Fahrwerk gab es einige technische Änderungen: Längerer Radstand, eine neu entwickelte Vorderachse mit Doppel-Querlenkern, Schraubenfedern und Drehstabilisator ? die recht einfache, blattgefederte Hinterachse der Vorgänger wich einer ?Fünflenkerachse?. Diese Starrachse sorgte mit Schraubenfedern, vier Längslenkern und dem von Opel oft fälschlich als Querlenker bezeichneten Panhardstab für ein deutlich stabileres Fahrverhalten. Das Konzept dieser Hinterachsführung wurde bis zum Produktionsende des Opel Rekord E Mitte 1986 fast unverändert beibehalten. Alle Modelle hatten eine Zweikreisbremsanlage mit Bremskraftverstärker und Scheibenbremsen vorn. Deutlich verbessert war die passive Sicherheit: ein mit Schaumstoff gepolstertes Armaturenbrett, Teleskop-Lenksäule und wirksame Knautschzonen. Gegen Aufpreis gab es für die Vordersitze Dreipunkt-Sicherheitsgurte und Kopfstützen. Ein blendfreies Rundinstrument ersetzte das Opel-typische Bandtachometer (?Leitfarbentacho"). Die Fachpresse führte mit dem Rekord C umfangreiche Crashtests durch, die Stabilität der Fahrgastzelle wurde gelobt.

T-Shirt-Maße

Abmessungen in Zentimeter (ca. Maße). Bitte beachten Sie das es auch in der Produktion zu geringfügigen Schwankungen kommen kann.

T-Shirt

Infos zum T-Shirt

Maße Hoodie/Kapuzenpulli

Abmessungen in Zentimeter (ca. Maße). Bitte beachten Sie das es auch in der Produktion zu geringfügigen Schwankungen kommen kann.

Hoodie

Hinweise zum Hoodie

Pflegehinweis

Pflegehinweise für unsere bedruckte Textilien.

Grafik

Info zum Aufdruck

Wunschkennzeichen

Infos zum Wunschkennzeichen

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.