Mercedes Benz 250 S - 300 SEL W108 - W109 Version2 (1965-1972) T-Shirt / Kapuzenpullover (Hoodie)

Artikelnummer: CS3970

Mercedes Oldtimer, Youngtimer und aktuelle Modelle haben wir als T-Shirtmotiv, genau wie diesen schönen Mercedes W108/W109.

Kategorie: Mercedes

Aufdruck Position
Auswahl Größe
Auswahl Artikel und Farbe

ab € 44,07

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage



Druckmotiv Mercedes Benz 250 - 300 SEL W108/W109 Version2.
T-Shirt und Hoodie/Kapuzenpullover sind auch ein ideales Geschenk zum Führerschein, zum Geburtstag, Jubiläum, Weihnachten ... und ....und.

Ein neuer Stern erstrahlt

Als 1965 die neuen Mercedes S-Modelle der Baureihe W108 / W109 präsentiert wurden staunten die Automobilfans nicht schlecht, denn die potenten neuen Sternenkreuzer eroberten sofort die Spitzenpositionen in der europäischen Oberklasse.

Die damals neu vorgestellten Typen 250 S, 250 SE und 300 SE setzten Maßstäbe unter den volumenstarken Luxuslimousinen. Wirklich neu war vor allem der optisch völlig eigenständige Auftritt der S-Modell im Vergleich zur Mittelklasse mit Vierzylindermotoren.

Erstmals seit Kriegsende differenzierten sich die großen Straßenkreuzer nicht allein durch Chromapplikationen von den kleineren Markengeschwistern. Wer allerdings unter die Motorenhauben der Luxusliner schaute, erlebte eine Überraschung. Nicht einmal der fünf Meter lange 300 SEL fuhr mit einem möchtigen V8 vor.

Die Baureihe W108 / W109 belegte mit insgesamt 383.000 Einheiten in den Verkaufscharts sofort Platz eins der europäischen Oberklasse und verwies Konkurrenten wie Jaguar S-Type, Lancia Flaminia, Rover 3,5 Litre oder Opel Kapitän bis Diplomat auf hintere Plätze. Dabei war dies erst der Anfang, denn die Erfolgskurve der bis 1972 verkauften Stuttgarter s-, SE- und SEL-Typen wurde mit zunehmenden Alter der Baureihe und den immer zahlreicheren Wettbewerbern noch eindrucksvoller.

Als sich 1968 BMW mit den Modellen 2500 / 2800 und Volvo mit dem Flaggschiff 164 in der prestigeträchtigen Nobelliga zurückmeldeten, Jaguar mit der XJ-Limousine überdies einen dynamischen Designmeilenstein lancierte, war Mercedes mit neuen Motoren und etwas Modellpflege bereits auf die neuen Wettbewerber vorbereitet.

Zum Schreck vieler Porsche-Piloten wurde dafür der 1968 auf dem Genfer Autosalon präsentierte 300 SEL 6.3. Bis auf breitere Reifen, markante Halogen-Doppelscheinwerfer und zusätzliche Nebelscheinwerfer differenzierte sich der überaus potente Bolide optisch nicht von seinen Brüdern. Aber unter der Motorhaube trug der Hubraumgigant ein muskelbepacktes Triebwerk das seinen ultimativen Machtanspruch aus 6,3 Litern Hubraum verpackt in 8 in V-Form angeordnete Zylinder mit einer Leistung von 250 PS manifestierte.

Gerade einmal 6,5 Sekunden registrierten die Stoppuhren für den Sprint auf Tempo 100, das gelang damals nicht einmal allen Supercars aus Maranello und Modena. 225 km/h Vmax brachten den Asphaltbrenner auf Augenhöhe mit Maserati Quattroporte, dem langjährig schnellsten Viertürer der Welt.

Deutschlands schnellste Limousine beeindruckte vor allem auf Autobahnen. Und das in überraschend großer Stückzahl: Über 6500 Einheiten konnte Mercedes in nur vier Jahren von dem Giganten ausliefern, womit der Big-Benz ein Bestseller seiner Preisliga war.

Immerhin kostete der 6.3 so viel wie zwei 280 SE, die ebenfalls 1968 zum großen Revirement der ganzen Baureihe an den Verkaufsstart gingen. Mehr Hubraum, mehr Leistung, mehr Zylinder, so konterten die Stuttgarter erfolgreich die Attacken neu hinzukommender Wettbewerber.

Los ging es auf der IAA 1969 mit dem 300 SEL 3.5, dessen neuer V8 zukunftsweisend für künftige Mercedes-Reihen war. Dieses 200 PS leistende Aggregat war optional bald auch für den 280 SE lieferbar und nicht nur seinem 3,0 Liter-Sechszylinder-Vorgänger in jeder Hinsicht überlegen. Durch die laufende modernisierung war die W108 / W109 Baureihe nicht wirklich alt, als sie im Herbst 1972 den Stab an die erstmals explizit S-Klasse genannte Baureihe W116 weitergab.

T-Shirt-Maße

Abmessungen in Zentimeter (ca. Maße). Bitte beachten Sie das es auch in der Produktion zu geringfügigen Schwankungen kommen kann.

T-Shirt

Infos zum T-Shirt

Maße Hoodie/Kapuzenpulli

Abmessungen in Zentimeter (ca. Maße). Bitte beachten Sie das es auch in der Produktion zu geringfügigen Schwankungen kommen kann.

Hoodie

Hinweise zum Hoodie

Pflegehinweis

Pflegehinweise für unsere bedruckte Textilien.

Grafik

Info zum Aufdruck

Wunschkennzeichen

Infos zum Wunschkennzeichen

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.