•   Chrysler  Walter Percy Chrysler,...
  • Chrysler

    Chrysler
    Walter Percy Chrysler, ein in der Automobilszene bereits bekannter Manager, erwarb Anfang der 1920er Jahre die Firmen Maxwell und Chalmers und formte daraus innerhalb weniger Jahre einen unglaublichen Konzern, der nicht weniger als fünf Automarken aller Preissegmente umfasste und damit ab 1928 auch immer mehr zum Konkurrenten von Ford und Chevrolet heranwuchs.

    Chrysler bestand aus folgenden Marken; Chrysler (1924, Oberklasse), Imperial (1926, Luxusklasse), Dodge (1928 gekauft von den Gebrüdern Dodge, Mittelklasse), DeSoto (1928, obere Mittelklasse) sowie Plymouth (1928, Standardklasse). Gleichzeitig entstand in New York das berühmte Chrysler-Building, das auch heute noch ein Wahrzeichen der Stadt ist.

    Obwohl die Marken De Soto und Imperial schon seit geraumer Zeit nicht mehr bestehen und auch Plymouth vom Markt verschwunden ist, behauptet sich Chrysler, seit Ende 2013 zu 100% in der Hande des italienischen Konzerns FIAT, auf dem umkämpften Mark.
avamba.de wird überprüft von der Initiative-S